One Billion Rising Innsbruck – Eine Milliarde erhebt sich

Jede dritte Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede dritte Frau – das sind eine Milliarde Frauen.Am 14. Februar sind auch heuer wieder eine Milliarde Frauen und Männer auf der ganzen Welt eingeladen, aufzustehen, um das Ende dieser Gewalt zu fordern.RISE! RESIST! UNITE!Wir zeigen unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg und tanzen gemeinsam gegen Gewalt. Zeig auch Du der Welt, wie EINE MILLIARDE aussieht.Eine Aktion der Feministischen FrauenLesbenVernetzung Tirol.

wir freuen uns schon sehr mit euch bei One Billion Rising Innsbruck am 14.02.21 um 14 Uhr bei der Annasäule zu tanzen.

Die Tanzprobe findet am Do, 11.02.21 um 18:45 per Zoom statt. Leiten wird die Probe eine Tanzlehrerin vom Street Motion Studio Innsbruck. Ihr braucht dafür keine Vorkenntnisse.

Hier findet ihr den Link:

https://us02web.zoom.us/j/81872368644?pwd=aWxIK1VkeTZTeCtmb1czTjNsMHMwUT09

Meeting-ID: 818 7236 8644

Kenncode: onebillion

Sollte es technische Probleme geben, könnt ihr Cathi von ARANEA unter 0650 28 31 902 erreichen.

Wir freuen uns schon mit euch zu tanzen.

Strike! Dance! Rise!

Hinweise zur Veranstaltung:* Wir ersuchen alle Teilnehmenden, gemäß den aktuellen Richtlinien mit Mund-Nasen-Schutz zur Veranstaltung zu kommen und den Sicherheitsabstand von 2 Metern einzuhalten.
* Im Rahmen von One Billion Rising 2021 werden Fotos gemacht. Wer nicht fotografiert werden möchte, kann die Fotografin* direkt ansprechen, danke.