Team

Team

Die pädagogische und organisatorische Arbeit wird von drei hauptamtlichen Mitarbeiter*innen auf Teilzeitstellen durchgeführt.

Leitung und Mitarbeiterin

Mag.a Rebekka Mayr, BA: geb. 1988 in Innsbruck, Absolventin des Studiums BA Soziologie und der Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt auf integrative Pädagogik und psychosoziale Arbeit, sowie derzeit Studentin des Masterstudiums „Gender, Culture and Social Change“.
Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, Gebärdensprache

Leitungsstellvertreterin und Mitarbeiterin

Mag.a Alexandra Anna Winkler, BSc. geb. 1986 in Schruns; Absolventin der Studien BSc. Psychologie und Diplom Pädagogik mit Schwerpunkt auf Beratung und Grundlagen der Psychotherapie, sowie des Studienlehrgangs psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Innsbruck; ehrenamtliche Tätigkeit im Verein Kinder bauen Kunst; ehemalige pädagogische Mitarbeiterin im Kriseninterventionszentrum für Kinder und Jugendliche; ehemalige Mitarbeiterin in der Kinderkrippe Luftabon für studierende Eltern; 2010 Volontariatsarbeit mit Mädchen* in Cuenca/Ecuador.
Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, Spanisch

Vorstand

Angelika Svoboda
Gstrein Maria
Magdalena Heim
Josephine Holzer

Ehrenamt und Praktikum

Außerdem arbeiten regelmäßig ehrenamtliche Mitarbeiterinnen bei ARANEA mit und wir bieten zudem Student*innen der Pädagogik (Universität), des Sozialwesens (FH & Sozialpädagogik), Erzieherinnen in Ausbildung und ähnlichen Fachrichtungen die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.

Bei Interesse an einem Ehrenamt oder eines Praktikums, meldet euch bitte per E-Mail unter info@aranea.or.at oder telefonisch unter +43-650-2831902
Wir freuen uns immer über Interessent*innen und Unterstützung!

Das Praktikum im Mädchen*zentrum umfasst und bietet:

  • Ausführliches Kennen lernen des Offenen Bereichs und anderer pädagogischer Bereiche des Mädchen*treffs die Möglichkeit, sich in der Anleitungsrolle zu üben sowie kleine Projekte durchzuführen, Zugewinn an pädagogischer Kompetenz
  • Kennenlernen von pädagogischen Konzepten der Mädchen*arbeit, Reflexion der pädagogischen Praxis
  • Kennenlernen und Üben von Teamarbeit
  • Einblicke in Organisation und Verwaltung unserer Einrichtung gewinnen
    fachliche Begleitung und Betreuung

Rückmeldungen und inhaltliche Beiträge von Praktikant*innen werden von uns sehr geschätzt! Nach Abschluss stellen wir allen eine Bescheinigung aus.